1963 Jaguar E-Type SI Roadster

Dieser Jaguar E-Type Serie 1 Roadster zählt zu den gesuchtesten Modellen der Firma Jaguar und ist heute nur noch schwer zu finden. Das von uns angebotenen Fahrzeug wurde in einer deutschen Fachwerkstatt komplett und kompromisslos restauriert und behutsam verbessert. Der Wagen befindet sich im absoluten Neuwagenauslieferungszustand und ist bis auf das vor Jahren gegen ein synchronisiertes Getriebe getauschte ein perfektes Matching-Numbers Fahrzeug. Auch die Farbgebung entspricht dem „Production record trace Certificate number 34537“ von Jaguar Heritage. Die Erstauslieferung war am 04.Mai 1963 an J.W. Ferris in Seattle, Washington. Nach 22 Jahren, am 27.03.1985 wechselte das Fahrzeug zum 2. Besitzer, Mr. Wesley W. Baines in Spokane, Washington. Am 23.August 2011 erwarb der heutige Besitzer den Wagen und verbrachte ihn nach Deutschland wo er den Neuaufbau in Auftrag gab. Dass dabei der Motor, das Getriebe usw. alles überarbeitet bzw. erneuert wurde ist heute Stand der Technik, dass man aber ein Differential extra nach London zur Firma Hardy Engineering sendet um auch die Hinterachsübersetzung auf 3.07 für Europa umzubauen ist sicherlich außergewöhnlich. Des weiteren wurde eine bessere Bremsanlage von Coopercraft, ein Aluminiumkühler von Radtec (GB), Chromspeichenräder 6Jx15 mit Reifen der Größe 205/70 VR 15 verbaut und natürlich TÜV eingetragen. Es fällt sicherlich schwer, an diesem Oldtimer nach Schwachstellen zu suchen – er hat sie nicht ! Auch hier gilt, wer das Perfekte sucht hat es hier gefunden. Im Kundenauftrag.