Bentley 4 1/2 Litre Le Mans

Baujahr: 03/1928
Leistung:
Perfekte Historie und perfekter Zustand

Dieser 4 1/2 Liter Le Mans wurde im August 1928 an Sir K.S. Peacock ausgeliefert. Er war ein bekannter und erfolgreicher Rennfahrer und hatte beste Kontakte zu Bentley. Deshalb bekam er den Königswellenmotor aus Bernhard Rubins Blower Prototype (Reg.-Nr. YU 3250) mit dem Rubin und Dudley Benjafield bei Rennen in Brooklands 1928 den 6. Platz mit einer Durschnittsgeschwindigkeit von 71.36 MPH (119 KMH) belegten.

Dieser Bentley hat erst 3 Besitzer und hat an vielen Rallyes (z.B. Mille Miglia) erfolgreich teilgenommen. Das Fahrzeug ist seit 2003 in unserem Service und ist sofort einsatzbereit. Der Wagen hat alles original wie damals, selbst das Autovac funktioniert seit der Überholung wie am ersten Tag.Mille Miglia fähig. Im Kundenauftrag

Benzin 4-Gang Getriebe restauriert Sportauspuff
FIA Papiere komplette Geschichte Leder Matching Numbers
Wertgutachten