Lagonda LG45 Rapide

Baujahr: 1937

937 gebaut und geliefert als 4-sitziger Tourer (Drophead-Coupe) 1986 Als Scheunenfund wieder aufgetaucht, seit Mitte der 60er Jahre stillgelegt, in einem kompletten aber sehr schlechten Gesamtzustand.

1986-1993 Restauration des Fahrzeuges Neubau der Karosserie durch Red Jolly nach alten Unterlagen und unter Verwendung vieler Originalteile. 1993-1995 nach zweimaliger Nachbesserung in England präsentiert sich das Fahrzeug heute im technischen und optischen Neuzustand. Gesamtlaufleistung nach der Restauration ca. 6.000 KM