MGA Coupé Rallyversion

Baujahr: 1958
Leistung: 107 PS/79 KW
Professionell aufgebautes Siegerfahrzeug
Dieser Oldtimer wurde speziell für Oldtimerrallys authentisch aufgebaut und auch sehr erfolgreich international eingesetzt.So wurde er z.B. Gesamtsieger der ADAC Historic-Trophy 2004, des ADAC Classic Pokal Südwest 2004, der Planai Classic uvm.Das Fahrzeug hat einen speziell aufgebauten 1800 ccm Motor mit Weber Doppelvergaser der nicht nur eine Spitzenleistung von 107 PS sondern vor allem ein tolles Drehmoment hat. (Dies ist beim Rallyfahren sehr wichtig, da man nicht dauernd schalten muß)Die „kurze“ Hinterachse (Spitze ca. 160 km/h)verleit dem Wagen eine enorme Beschleunigung und deshalb lässt er bei Rallys viele stärkere Fahrzeuge(Jaguar,Hearley,usw.) hinter sich.Alle Rallyinstrumente (Halda Tripmaster und Speedpilot) sind eingebaut und justiert, so daß der Wagen sofort erfolgreich einsetzbar ist und dieses bekannte Fahrzeug bekommt auch bei nahezu jedem Veranstalter eine Startgenehmigung.Der Wagen hat TÜV und FIA Papiere.Besonders auffällig ist die Liebe zum Detail mit dem Suchscheinwerfer auf dem Dach,den Lederriemen an der Motorhaube, dem zentralen Frontzusatzscheinwerfer,den Schalensitzen mit Hosenträgergurten, dem Feuerlöscher, den Leichtmetallfelgen, dem seitlichen Auspuff, dem Holzlenkrad, den Sebring Außenspiegeln, den Scheinwerfergittern, dem Edelstahlgepäckträger, der Dachbelüftung uvm., genau so waren die vom Werk damals eingesetzten Fahrzeuge vorbereitet, was man anhand vorhandener Bilder leicht nachvollziehen kann.Im Kundenauftrag