NSU Kettenkrad HK 101

EZ 01/1943
999 km
Benzin
26 kW (35 PS)
Schaltgetriebe

Weitere technische Daten

Anzahl Sitzplätze 3
Umweltplakette 1 (Keine)
Farbe Beige
Herstellerfarbbezeichnung (Beige) Beige
Farbe der Innenausstattung Schwarz
Zugr.-lgd. Treibstoffart Benzin
Sicherheit & Umwelt Allradantrieb

Fahrzeugbeschreibung

Dieses Halbkettenfahrzeug wurde von NSU entwickelt und zwischen 1940 bis 1945 unter der Bezeichnung HK 101 ca. 7.500 mal für die Wehrmacht produziert. Die Fahrgestellnummer gibt Auskunft, dass es tatsächlich in Neckarsulm und nicht als Lizenzfahrzeug bei Stoewer in Stettin gefertigt wurde. Des weiteren sieht man aus der Fahrgestellnummer auch, dass es sich um ein relativ spätes Fahrzeug handeln muss. Das Fahrzeug stammt aus einer Sammlung und wurde vom Vorbesitzer liebevoll restauriert. Selbst der Motor wurde neu überholt aber leider verstarb der Vorbesitzer bevor er mit seiner Arbeit zu Ende war. Jetzt sind noch kleinere Restarbeiten zu erledigen, die wir natürlich gerne auch in Ihrem Auftrag ausführen und dann haben Sie ein perfektes Kettengrad. Ganz selten und begehrt ist natürlich der originale Anhänger, welcher extra für dieses Modell entwickelt und angefertigt wurde. Mit diesem Gespann sind Sie der Highlight auf jeder Oldtimerveranstaltung und zum spielen im Gelände gibt es wahrlich nicht viele Alternativen! Natürlich kann das Gespann auch für den deutschen Straßenverkehr zugelassen werden. Im Kundenauftrag.