1968 Ford Mustang
Cabrio

Zustand

Da kann man nur staunen, was es in den USA, in den wilden 68er Jahren schon alles gab. Dass man dort gerne 8 Zylinder fuhr, wussten auch wir Europäer, denn jeder der mal den Sound dieser Maschine gehört hat, vergisst es nie mehr – einfach toll.

Dass man in Amerika viel Wert auf Komfort legt, hat sich auch rumgesprochen und deshalb liebten die Amerikaner schon damals Ihr Automatikgetriebe und Ihre Servolenkung. Dass man aber selbst zum öffnen des Verdecks nur noch einen Knopf drücken muss, war selbst in USA nicht serienmäßig, aber das von uns angebotene Cabrio öffnet tatsächlich mit einem Knopfdruck elektrohydraulisch.

Wichtig zu erwähnen ist auch, dass der Wagen an der Vorderachse schon Scheibenbremsen hat. So weit so gut, aber jetzt beginnt die Geschichte der Neuzeit und die ist unglaublich – unser Kunde hat das Auto letztes Jahr im April in weiß gekauft und dann umlackiert. Der Knaller ist, dieses Fahrzeug hat er nur gekauft, weil er 4 Sitze hat, da seine Frau dement ist muss er jetzt auch noch deren Pflegerin mitnehmen muss, denn seine restlichen Oldtimer, Jaguar E-Type Cabrio + Coupè, XK 150 Roadster, Corvette C1 usw. sind alle nur zweisitzig – damals war er 90 Jahre alt und jetzt ist er zu unserem großen Bedauern kurz vor seinem 70gsten Hochzeitstag mit 91 Jahren verstorben. Deshalb steht der Oldtimer jetzt auch zum Verkauf. Im Kundenauftrag

Technische Daten

Baujahr 3/1968
Kilometerstand 35 500 mi / 57 132 km
Automobiltyp Cabriolet / Roadster
Chassisnummer 8T03C135847
Außenfarbe Gelb
Getriebe Automatik
Leistung 149 kW / 203 PS / 200 BHP
Antrieb Zweirad
Kraftstoff Benzin
Lenkung Links
Zustand Restauriert
Innenfarbe Blau
Anzahl der Türen 2
Zahl der Sitze 5